Dissertationsprojekte

Dissertationsprojekte im Überblick

 

Arturo Crespo Materna, M.Sc.:

Dynamische, intermodale Störfallprogramme für innerstädtische S-Bahnen

Marcus Dombois, M.Sc.:

Multiscale Information System for Emergency Management and Mission Planning

Stephanie Eifert, M.A.:

Mainz an Rhein und Main – Historische Infrastrukturen, deren Vernetzung und Einbettung in die Machtverhältnisse der Mainzer Bürgerherrschaft 1244-1461/62 (Arbeitstitel)

Ivonne Elsner, M.Sc.:

The Changing Resilience and Vulnerability of Cities and the Electricity Sector in the Course of the Energy Transition

Jan Henning, M.A. (angeschlossenes Projekt):

Die Geschichte des medizinischen und technischen Rettungswesens in Deutschland und den USA im 19. und 20. Jahrhundert

Andreas Huck, M.A.

Bridging the gap: towards an urban policy mix for critical infrastructure resilience

Alice Knauf, M.A.

Schutz und Resilienz kritischer Infrastrukturen im städtischen Handlungsraum (Arbeitstitel)

Kristof Lukitsch, M.A.:

Die wandelbare Kritikalität des Öffentlichen Personennahverkehrs – Das Beispiel der Stadt Frankfurt am Main von 1945 bis 1990

Manas Marathe, M.Sc.:

Significance of Traditional Water Mangement systems in current water supply systems: Case of Pune, India

Marcel Müller, M.Ed.:

Infrastructures as Structuring Practices (Arbeitstitel)

Nadja Schmitt, M.A.:

Hochwasser an Flüssen und die Gefährdung städtischer Infrastruktur in Deutschland im 20. Jahrhundert

Chris Stahlhut, M.Sc.

Interactive Machine Learning of Arguments and Argumentative Structures